"KINDERGLÜCK - Netzwerk zur Kinderhilfe"

{=tvar_logo_text=}

"DO schafft´s": Viele Menschen geben monatlich kleine Förderbeiträge, deren Summe Großes ermöglicht. Helfen Sie mit!

Mehr

Online spenden

Details

Kinderglück-Shop

 

Deutscher Engagementpreis

Der DM-Preis für Engangement

 

Details

Ferienpatenschaften

Auszeit vom Alltag

Wir ermöglichen sozial benachteiligten und vernachlässigten Kindern die Teilnahme an Ferienfreizeiten.

Werden Sie Ferienpate!

KINDERGLÜCK-Film

Unser Engagement in Ton und Bild

Zu den Fernsehberichten

Spendenkonten

Kinderglück Dortmund e.V.
IBAN: DE56440501990001325981
BIC: DORTDE33
Sparkasse Dortmund

IBAN: DE06440400370281570200
BIC: COBADEFFXXX
Commerzbank Dortmund

Kontakt

Projektbüro
Kinderglück-Halle
Gottlieb-Daimler-Str. 33
59439 Holzwickede

Tel.: 02301 - 91 889 502
Fax: 02301 - 89 54 994

Kinderglück Dortmund e.V.
Edelstahlweg 1
44287 Dortmund

Tel.: 0231 - 444 29 29

info@stiftung-kinderglueck.de

E-Mail schreiben
Kontaktformular

Ziele und Aufgaben

Wir helfen sozial benachteiligten und vernachlässigten Kindern und Jugendlichen.
Wir unterstützen sie bei Schwersterkrankung und Behinderung.

Unsere Ziele und Aufgaben sind insbesondere:

  • Aufbau eines „Netzwerkes zur Kinderhilfe“ durch die direkte Zusammenarbeit mit allen maßgebenden Einrichtungen. Dazu gehören u. a.: Jugendämter, Kinderschutzbund, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Jugendhilfezentren und freie Träger der sozialpädagogischen Familienhilfe bzw. Intensivbetreuung von Kindern- und Jugendlichen.
  • Übernahme von „Ferienpatenschaften“ - Finanzierung und Organisation von Ferien- und Tagesfreizeiten für sozial benachteiligte, vernachlässigte und behinderte Kinder. Teilnahme der Kinder an 2 bis 3-wöchigen Ferienfreizeiten. Die Tagesfreizeiten werden mit jeweils 10 bis 20 Kindern und Jugendlichen durchgeführt.
  • Finanzielle Hilfe und Sachleistungen – kurzfristig in Krankheits- und Notfällen – und langfristig bei der Planung und Organisation von Hilfsprojekten.
  • Kontinuierliche Hilfsleistungen an Kinder/Jugendhospizdienste und Förderschulen für schwerstbehinderte Kinder sowie bei Krankheit (z. B. Kinderkliniken). 
  • Förderung und Unterstützung von Kinder- und Jugendeinrichtungen (z. B. Spielplätze, Kindergärten, Kinder- und Jugendheime).
  • Planung und Förderung von Kinder- und Jugendprojekten (z. B. Kinderferienparty, Jugendtreffs, Weihnachts- und Kinderfeste).
  • Hilfsprojekte für Kinder aus schwer belasteten Familien (Kooperationen mit Jugendämtern, Jugendhilfezentren etc.).

Der Kinderglück Dortmund e.V. finanziert sich ausschließlich über Spenden. Um eine kontinuierliche Hilfe zu gewährleisten, sind wir auf regelmäßige finanzielle Unterstützung angewiesen.

Unsere Mitglieder und Helfer sind ausschließlich ehrenamtlich tätig.
Jeder gespendete Euro wird zu 100% für die Kinder verwendet!